Sonntag, 29. Januar 2017

Produkttest Trend it Up Natural Radiant Highlighter

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen neuen Produkttest von mir, ich durfte den Trend it Up Natural Radiant Highlighter in der Farbe 010 testen.


Schon seit Erscheinen der neuen Trend it Up Theke bin ich um diesen Highlighter herumgeschlichen. Ich hatte ihn sogar schon mehrfach in der Hand, hab ihn aber heldenhaft immer wieder zurückgelegt und freue mich deshalb umso mehr ihn im Produkttest gewonnen zu haben und ausprobieren zu können. 


Das verspricht Trend it Up:

Seidig zarter all-over Highlighter verleiht ein strahlendes Aussehen und einen perfekten Teint. Lichtreflektierende Pigmente kaschieren optisch Hautunebenheiten, verleihen einen makellosen Teint  und sorgen für ein ebenmäßiges Finish. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.  

Die äußerliche Erscheinung:


Rein äußerlich gibt es nicht viel zum Produkt zu sagen: Die Verpackung ist schwarz gehalten, hat eine runde Form und ein großes Sichtfenster, dass den Blick auf den Highlighter sofort frei gibt. Auf diesem steht in schwarzen Buchstaben der Firmenname. Auf der Rückseite findet sich zudem ein Aufkleber mit den wichtigsten Hinweisen zum Produkt, der Produktbezeichnung und den Herstellerangaben. Rein äußerlich ähneln die neuen Trend it up Produkte schon sehr einer sehr bekannten und gehypten Marke.

Die Verpackung ist hochwertig verarbeitet, kein Klappern oder ruckeln und auch der Deckel schließt fest. Er wird sich also beim Transport in der Handtasche nicht öffnen können. Die Verpackung des Highlighter weißt keinen Spiegel auf, was für manchen von euch wahrscheinlich als negative empfunden wird, mir ist es relativ egal, meinen Highlighter trage ich an meinem Schminktisch auf, im Laufe des Tages schminke ich ihn auch nicht mehr nach. 




Inhaltsstoffe:


Talc, Mica, Synthetic Fluorphlogopite, Magnesium Stearate, Ethylhexyl, Palmitate, Levulini Acid, p-Anisic Acid, Sodium Levulinate, Glycerin, Tocopherol, Aqua, Tin Oxide, Hellanthus Annuss Seed Oil, Ascorby Palmitate, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77007, CI 77499


Meine Erfahrungen mit diesem Produkt:


Der Highlighter selbst hat eine seidig weiche Textur und ist nicht zu stark pigmentiert, dass die Gefahr bestände wie eine Christbaumkugel zu glänzen. Aufgetragen sieht der Hightlighter wirklich toll aus, er reflektiert das Licht und es entsteht ein leichter und natürlicher Glow. Er lässt sich wunderbar auftragen und befindet sich nach einem 8 stündigen Arbeitstag immer noch da wo hingehört. Das Finish gefällt mir wirklich gut, der Hightlighter ist ein absolutes Must Have für den Alltag. Der schön leichte Glow entsteht an der richtigen Stelle und wirkt keinesfalls unnatürlich oder speckig.


Auch in Hinsicht der Hautverträglichkeit hat er mich völlig überzeugt. Ich hatte lange Zeit mit Hautunreinheiten zu kämpfen und reagiere auch ziemlich schnell auf Unverträglichkeiten in Kosmetikprodukten, das sollte ihr ja mittlerweile schon wissen aber ich erwähne es trotzdem immer wieder, weil mir dieses Thema besonders am Herzen liegt und ich anderen Betroffene da gerne helfe. Nach Auftrag des Highlighter habe ich aber keinerlei Veränderungen an meiner Haut feststellen können.


Bitte beachtet der Highlighter ist absolut alltagstauglich, er schimmert nur dezent. Falls ihr also einen großen Glow sucht, lasst lieber die Finger von diesem Highlighter.



Ich habe euch zum Vergleich einen der meisten gehypt und mein absoluter Lieblings Highlighter Mary- Lou Manizer geswatcht. Wenn man genauer hinschaut, sieht man schon einen kleinen Farbunterschied und im Auftrag erhaltet ihr mit dem Mary-Lou Manizer einen deutlich stärkeren
Glow, der für mich, für den Büroalltag aber zu stark ist. Der Mary Lou ist mein Highlight für die Freizeit, der Trend it up darf seinen Job von Mo-Fr morgens erledigen.

 


Nebenbei habe ich noch einen kleinen Tipp für euch:
Ich weiß nicht ob es jeder von euch weiß aber wenn ihr dekorative Kosmetikprodukte swatcht sei es jetzt dieser Highlighter, ein Rouge oder Beispielsweise ein Lippenstift, bitte swatcht die Produkte auf euren Fingerkuppen oder an eurem Hals, diese beiden Stellen liegen eurer Gesichtshaut am nähesten. Swatcht ihr die Produkte auf dem Handrücken besteht die Gefahr, dass die Produkte in eurem Gesicht ganz anderes wirken bzw. in einer ganz anderen Farbe erscheinen. Also denkt beim nächsten Drogeriebesuch an meine Worte, die die es eh schon immer so gemacht haben, ihr habt alles richtig gemacht!


Ich glaube, man kann herauslesen, dass ich mehr als begeistert bin und für einen Preis von 3,95 € kann man wirklich nichts falsch machen. Er erweist sich wirklich als Alltags tauglichen Ersatz zu meinen geliebten Mary-Lou Manizer von the Balm.


Falls euch noch weiter Erfahrungsberichte zu den Trend it up Produkten interessieren, hinterlasst mir einfach einen Kommentar, ich habe mir noch einige Produkte selber zugelegt.


Ich bedanke mich vielmals bei DM Deutschland und Trend it Up für die Auslosung und die Bereitstellung des Highlighters. Das Testen und Vergleichen hat mir wirklich große Freude bereitet.


Ich hoffe euch hat der heutige Blogspot gefallen und freue mich auf eure Reaktionen.


Bis bald,
eure Ricarda

Kommentare: